Frauenarbeit

Projektbezogene
Frauenarbeit

Ein Team von 8-10 Frauen im Alter von 40-50 Jahren aus unterschiedlichen Gemeindebezirken trifft sich mehrmals jährlich, um gemeinsam verschiedene Projekte zu erarbeiten und durchzuführen. Hierzu zählen:

Weltgebetstag

Der Gottesdienst, den Frauen aus aller Welt feiern, findet traditionell am 1. Freitag im März statt. Er wird gemeinsam mit Frauen aus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Wiehl-Hüttenstraße und der katholischen Pfarrgemeinde Wiehl vorbereitet und durchgeführt.

Gottesdienst zum Mirjamsonntag (14. Sonntag nach Trinitatis)

Ein besonderer Gottesdienst zum Thema Gerechtigkeit zwischen Männern und Frauen in Kirche und Gesellschaft.

Gottesdienst zum 1. Advent

Dieser Gottesdienst wird nach Vorschlägen der Evangelischen Frauenhilfe ausgearbeitet und gefeiert. 

Frauenabend

Schon zur Tradition geworden ist die Durchführung eines Frauenabends in jedem Herbst. Wir laden ein zu einem Abend zum Hören, Erleben und Genießen. Interessante Vorträge mit wertvollen Denkanstößen, musikalische Beiträge und ein kleiner Imbiss stehen auf dem Programm.

Kontaktadresse: Ute Schell, Hindelanger Straße 2, Tel. 02262/92285

Frauentreff
Oberwiehl

Wir sind 35 Frauen, die sich jeden zweiten Montag um 20 Uhr im Paul-Schneider-Haus in Oberwiehl treffen und sind der Ev. Frauenhilfe im Rheinland angeschlossen.

Auch wenn wir erhebliche Altersunterschiede haben, von 50 minus bis 80 plus, so verbindet uns doch unser christlicher Glaube – er ist unser Fundament.

Dies kommt auch in unseren halbjährlichen Programmen zum Ausdruck, die von unserem Leitungsteam ausgearbeitet werden. Bibelarbeiten, gesellschaftliche Themen, Buchlesungen, Meditationen, bunte und besinnliche Abende warten auf die Teilnehmerinnen. Gerne laden wir Pfarrer und andere Referenten ein.

Wir freuen uns über neue Frauen, die den Weg zu uns finden und die wir herzlich willkommen heißen können.

Ansprechpartnerin ist Martina Bubenzer, Tel. 02296/8303

Mitarbeiter

Hanna Berndt
02262 - 92815
Martina Bubenzer
02296 - 8303
Ingrid Stoffel
02262 - 3293
Ute Schell
02262 - 92285