Aktuelles

Aktuelles
01.04.2021
M. Schmidt

Aktuelles

Hier veröffentlichen wir wöchentlich die aktuellen Informationen für die Gemeinde 

Die Abkündigungen für den 11.4.21 (Quasimodogeniti)

Gottesdienst am 11.04. (Video-Gottesdienst)

Mit Gemeindereferent Michael Kunz 

Musikalische Gestaltung: Posaunenchor Remperg

Wochenspruch: 

"Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Bahrmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten."

Termine: 

Am kommenden Dienstag findet eine Bauausschuss-Sitzung statt, Mittwoch Presbyteriumssitzung

 

Die Kollekte ist für die Jungbläserarbeit des CVJM-Westbundes "Max333" bestimmt.

Wir freuen uns sehr über Ihre Spende auf unser Gemeindekonto:

Ev. Kirchengemeinde Wiehl

IBAN: DE67 3845 0000 0000 3248 89

Vermerk: Max333

Herzlichen Dank!

 

Neuigkeiten aus der Gemeinde:

  • Weitere Vorgehensweise Präsenzgottesdienste:  Das Presbyterium bzw. der Corona-Ausschuss haben entschieden, auch weiterhin keine Präsenzgottesdienste anzubieten. Die Gesundheit aller steht über dem großen Wunsch nach Gemeinschaft und der Hoffnung, bald wieder Präsenzgottesdienste miteinander feiern zu können. Die Regelung soll so lange bestehen bleiben, wie auch der von der Regierung beschlossene Lockdown dauert.

 

  • Die für den April geplanten Konfirmationen müssen bedauerlicherweise erneut verschoben werden. Als neue Termine sind nun der 11./12./19. September geplant

 

  • Pfarrstellenausschreibung:  Die Bewerbungsfrist endet am 16.4.2021. Bislang liegen schon Bewerbungen vor. Ab dem 16. werden die Unterlagen gesichtet und das Verfahren nimmt seinen Lauf. Um die Anzahl der Gemeindeglieder auf die beiden verbliebenen Pfarrstellen aufzuteilen, sollen die Bezirksgrenzen überarbeitet werden. Zu diesem Thema wird es, sobald es die pandemischen Zustände zulassen, eine Gemeindeversammlung geben.

 

  • Das Angebot von Video-Gottesdiensten wird in unserer Gemeinde gut angenommen. Diesen Service möchten wir auch zukünftig all denen bieten, die aus diversen Gründen keinen Gottesdienst in der Kirche feiern können. Geplant ist, den 3. Sonntag des Monats regelmäßig zu übertragen. Bis wieder reguläre Gottesdienste gefeiert werden können, werden die Gottesdienste jeden Sonntag über unseren YouTube-Kanal gezeigt.