Klicken um die Text auf der Seite zu vergrößern Text vergrößern
Klicken um die Text auf der Seite zu verkleinern Text verkleinern
Klicken um den Kontrast auf der Seite zu erhöhen Kontrast erhöhen
Spenden

Erwachsenenarbeit

Viele Aufgaben und Hilfsangebote warten nur auf Sie. Wir freuen uns über jede Unterstützung. Informieren Sie sich über Termine, Treffen und anstehenden Aufgaben. Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich einfach bei den entsprechenden Ansprechpartnern.

Projektbezogene Frauenarbeit

Ein Team von 8-10 Frauen im Alter von 40-50 Jahren aus unterschiedlichen Gemeindebezirken trifft sich mehrmals jährlich, um gemeinsam verschiedene Projekte zu erarbeiten und durchzuführen. Hierzu zählen:

Weltgebetstag

Der Gottesdienst, den Frauen aus aller Welt feiern, findet traditionell am 1. Freitag im März statt. Er wird gemeinsam mit Frauen aus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Wiehl-Hüttenstraße und der katholischen Pfarrgemeinde Wiehl vorbereitet und durchgeführt.

Gottesdienst zum 1. Advent

Dieser Gottesdienst wird nach Vorschlägen der Evangelischen Frauenhilfe ausgearbeitet und gefeiert. 

Frauenabend

Schon zur Tradition geworden ist die Durchführung eines Frauenabends in jedem Herbst. Wir laden ein, zu einem Abend zum Hören, Erleben und Genießen. Interessante Vorträge mit wertvollen Denkanstößen, musikalische Beiträge und ein kleiner Imbiss stehen auf dem Programm.

 

Kontaktadresse:
Ute Schell
Hindelanger Straße 2
Tel.: 02262 / 922 85

Nähtreff im Gemeindezentrum

Angeregt durch ähnliche Angebote in anderen Kirchengemeinden hatte ich den Gedanken, das wäre doch auch etwas für unsere Gemeinde. Nach einigen Gesprächen mit anderen Nähbegeisterten innerhalb und außerhalb der Gemeinde war schnell klar, ein Nähtreff könnte auch in der Ev. Kirchengemeinde Wiehl gut ankommen.  So haben wir im August einen ersten Versuch gestartet und auf Anhieb mehrere Kreative begeistert! In der Regel am ersten Samstag im Monat treffen wir uns nun von 10 bis ca. 14 Uhr im Gemeindezentrum in Wiehl, um in lockerer Runde unserer Kreativität freien Lauf zu lassen. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt, egal, ob Patchwork, Upcycling, Reparieren oder auch größere Nähprojekte, ein jeder nach seinen Interessen. Bei aller Konzentration auf unsere Projekte kommt natürlich die Unterhaltung nicht zu kurz, wie könnte es auch anders sein. Ganz ungezwungen reden wir über Handarbeit, Familie, Arbeit, Freizeit, unseren Glauben und die Welt. 

 

Der Nähtreff ist kostenfrei, wir freuen uns aber über eine kleine Spende, die an den Verein Lebensfarben weitergeleitet wird.

Auch gibt es die Möglichkeit, Stoffe zu tauschen oder gegen eine Spende an den Verein zu erwerben.

 

Mitzubringen sind nur das eigene Näh-Projekt, Nähmaschine und Verpflegung. Für Kaffee und Tee sorgen wir! Bügelbrett und Bügeleisen sind vorhanden.

 

Für nähere Infos bitte einfach anrufen:

Eva Eckardt, 0175-4215106 oder 02262-91825.

Frauentreff Oberwiehl

35 Frauen, die sich jeden zweiten Montag um 20 Uhr im Paul-Schneider-Haus in Oberwiehl treffen, der Kreis ist der Ev. Frauenhilfe im Rheinland angeschlossen.

Eine Teilnehmerin berichtet:

Auch wenn wir erhebliche Altersunterschiede haben, von 50 minus bis 80 plus, so verbindet uns doch unser christlicher Glaube – er ist unser Fundament.

Dies kommt auch in unseren halbjährlichen Programmen zum Ausdruck, die von unserem Leitungsteam ausgearbeitet werden. Bibelarbeiten, gesellschaftliche Themen, Buchlesungen, Meditationen, bunte und besinnliche Abende warten auf die Teilnehmerinnen. Gerne laden wir Pfarrer und andere Referenten ein.

Wir freuen uns über neue Frauen, die den Weg zu uns finden und die wir herzlich willkommen heißen können.

Ansprechpartnerin
Martina Bubenzer
Tel.: 02296 / 83 03

Projektbezogene Frauenarbeit

Martina Bubenzer 02296 - 83 03
Ute Schell 02262 - 922 85

Seniorenarbeit

Frauenkreis Wiehl

Der Frauenkreis Wiehl ruht aktuell.

 

Wir würden uns freuen, wenn ein neuer Kreis initiiert würde. Auskünfte erteilt gerne das Gemeindebüro.

Männerkreis im CVJM Oberwiehl

Der Männerkreis, bestehend aus z. Zt. 17 Männern im besten Alter, trifft sich 14-tägig immer mittwochs (ungerade Wochen) um 19.00 Uhr im CVJM – Heim „Am Pützberg“.

 

Wir pflegen nach alter CVJM Tradition das Miteinander im christlichen Glauben. Neben der Geselligkeit beschäftigen wir uns aber auch mit gesellschaftlichen, kulturellen, politischen und religiösen Themen. Dazu laden wir auch immer wieder entsprechende Referenten ein.

 

Für die jeweiligen Planungen haben wir keinen Gruppenleiter, sondern holen uns die Anregungen aus der Gruppe. Die Feinplanung macht dann ein Team.

Ansprechpartner ist z.Zt.

Kurt Oesinghaus, Kampstr.31, 51674 Wiehl

Telefon: 02262-93208

Mail: k.oesinghaus@t-online.de

Bibelkreise

Bibelgesprächskreis am Sonntag

Nach der Winterpause im Dezember und Januar lädt der „offene Bibelkreis“ innerhalb der evangelischen Kirchengemeinde Wiehl wieder alle ein, die mehr über die Bibel erfahren wollen. Die Auslegung geht auf die Alltagsfragen der Teilnehmer ein.

 

Wann: Ab 4. Febr. 2024 jeweils am 1. u. 3. Sonntag i. M. von 19.00 bis 20.00 Uhr, jedoch nicht an hohen Feiertagen sowie in den Monaten Juli, August, Dezember und Januar.

 

Wo: Ev. Gemeindehaus, Wiehl, Schulstr. 2, 2. Obergeschoss (Aufzug vorhanden).

 

Wie: Es werden Texte nach der „fortlaufenden Bibellese“ (vgl. die Herrnhuter Losungen) besprochen, und zwar jeweils der Text für den Sonnabend vor der Zusammenkunft.

 

Warum: Die Bibel (Altes und Neues Testament) ist die wesentliche Urkunde der christlichen Kirche. Sie ist Gottes heilsames Wort und gibt jedem Leser Ermutigung und Wegweisung für sein persönliches Leben. Sie hilft Christen, begründet über ihren Glauben zu sprechen.

 

Auskunft: Dieter Krämer (02262-970053) u. Eberhard Troeger (02262-751793).